Theaterkünstler – Was macht ein Theaterkünstler | Fähigkeiten | Typischer Tag

Ein Theaterkünstler ist jemand, der mit einer oder mehreren Theatergruppen als professioneller Schauspieler arbeitet. Es gibt viele Künstler, die als technische Unterstützer arbeiten, wie zum Beispiel Lichtprofis oder Bühnenbildner, um zusätzliches Geld zu verdienen. Jeder, der bei der Konzeption, Probe oder Inszenierung von Stücken hilft oder unterstützt, kann als Theaterkünstler bezeichnet werden. In einem Musical ist ein Sänger auch ein Theaterkünstler.

Was macht ein Theaterkünstler?

Als vor vier Jahren in einem Stadion in Sydney Professor Syed Asghar Wajahats populäres Stück Jis Lahore nai dekhya o jamyai nai vor 300 Menschen verschiedener Nationalitäten aufgeführt wurde, war eine Frau unter den Zuschauern von der intensiven Darstellung von Mohaajirs (Moslems, die kamen) so berührt von Indien nach Pakistan), dass sie die Tränen nicht daran hindern konnte, über ihre Wangen zu rollen. Und das war ein Wunder, weil sie an einer Behinderung litt, bei der die Augen Feuchtigkeit verlieren und die Tränen nicht fließen. Zu ihrer großen Freude war die Tränenkanaloperation, die sie durchführen sollte, nicht mehr erforderlich. Dies ist die Wirkung einer gut geschriebenen und intensiven Aufführung.

Die National School of Drama ist der Inkubator aller schauspielerischen Talente. Als staatlich finanziertes autonomes Institut mit Sitz in Delhi bietet es ein dreijähriges Diplom in dramatischer Kunst an. Mit nur 20 Sitzplätzen pro Jahr können alle angehenden Künstler leider nicht an der NSD studieren. Dies sei auch nicht notwendig, behauptet Aamir Raza Husain, ein erfahrener Theaterregisseur, der das berühmte Stück The Legend of Ram inszeniert habe. „Man lernt nur auf der Bühne. Einige Leute sagen mir, dass sie nach London gehen, um Dramatik zu lernen, aber ich glaube, dass man nicht in einer Schule unterrichten kann, was man auf der Bühne lernen kann “, sagt er.

Zwar wird das Hindi-Theater nicht gut bezahlt, aber diejenigen, die sich leidenschaftlich für die darstellenden Künste engagieren, werden ohne materielle Überlegungen davon angezogen.

„Es ist eine Sucht. Ich habe ein paar Jahre im Irak gearbeitet, konnte aber kein Doppelleben führen (als Künstler und Verwaltungsleiter in einer Immobilienfirma) und bin deshalb zum Theater zurückgekehrt “, sagt Husain.

Das Hindi-Theater ist nicht so düster. „In Delhi gibt es ein riesiges Publikum. Wir haben Tickets verkauft, die jeweils Rs 2.500 kosten. Wenn das Theaterstück gut ist, warum sollte das Publikum dann nicht kommen? “, Fragt Husain, der aufgrund des Mangels an geräumigen Auditorien in Delhi Theaterstücke auch im Freien aufgeführt hat.

Ein weiteres aufstrebendes Theaterkünstler-Duo von Azam-Akbar wurde in seiner Kindheit vom Theaterfieber gebissen. „Wir machen Dokumentationen und Musikvideos. Hier verdienen wir unser Geld. Wir widmen unsere Sonntage den Proben für kommende Stücke “, sagt Akbar, ein Schauspieler und Regisseur, der es vorzieht, als Theaterschauspieler angesprochen zu werden. “Wenn ich aus der Stadt gehe und ein paar Monate ohne Theater verbringe, fühle ich ein Vakuum in mir”, sagt er.

„Obwohl er nur sonntags probt, heißt das nicht, dass er mit seinen Auftritten kein Geld verdient. Wenn wir ein beliebtes Stück im Kamani-Auditorium präsentieren, kauft das Publikum bereitwillig Eintrittskarten im Wert von 100 bis 500 Rupien und wir können 70.000 bis 80.000 Rupien pro Tag verdienen “, fügt er hinzu.

Einer der größten Vorteile des Theaters ist die Möglichkeit, in Fernsehen und Kino einzusteigen. Einige talentierte Schauspieler – Anupam Kher, Naseeruddin Shah, Irrfan Khan, Ashish Vidyarthi und in jüngerer Zeit Kangana Ranaut – haben sich auf der großen Leinwand dank der Plattform, die ihnen das Theater bietet, bewährt. “In Mumbai ist es üblich, dass Filmemacher beliebte Theateraufführungen besuchen, um Talente zu entdecken”, sagt Professor Wajahat.

Akbar meint dazu: „Wenn ein Schauspieler an einem Filmset gute Leistungen erbringt, hört man im Hintergrund jemanden weinen – der Typ gehört zum‚ Theater ‘. Solche beeindruckenden Darbietungen haben dem Theater Respekt eingebracht. “

Trotz der Tatsache, dass Hindi-Theater bei den Massen nicht beliebt ist, treten Schauspieler weiterhin auf der Bühne auf, in der Hoffnung, es in Zukunft auf die Leinwand zu schaffen. Der junge Schauspieler Fahad Khan hat ähnliche Ambitionen. Vor sechs Jahren, als er noch in der Schule in Bundelkhand war, trat er dem Theater bei. Er zog später nach Delhi.

„Geld verdienen mit Schauspielerei kommt nicht in Frage. Aber es wird passieren, wenn ich eine Pause im Fernsehen oder Kino habe. Einige Leute helfen auch bei der Produktionsarbeit – Beleuchtung, Bühnenbild -, um mehr Geld zu verdienen. Eine weitere Verdienstquelle sind Theaterworkshops an Schulen oder Hochschulen, um Jugendliche für diese Kunstform zu sensibilisieren “, sagt der 21-Jährige, der als Regieassistent in einem Musikvideo gearbeitet und Theaterworkshops an Schulen organisiert hat, um Geld zu verdienen .

Fähigkeiten, die für einen Theaterkünstler benötigt werden

  • Außergewöhnliches schauspielerisches Talent. Bloße Leidenschaft funktioniert hier nicht
  • Viel Geduld
  • Teamgeist. Jede Bühnenperformance ist eine Teamleistung.
  • Fähigkeit, stundenlang zu proben

Wie werde ich Theaterkünstler?

Besuchen Sie von Zeit zu Zeit Theaterworkshops, die von Gruppen wie der Asmita Theatre Group in Delhi organisiert werden. Sie halten normalerweise Workshops ab, wenn Schulen und Hochschulen geschlossen sind. Sie können auch Kurzzeitkurse besuchen, die von diesen Gruppen durchgeführt werden. Alternativ können Sie sich einer Amateurgruppe anschließen, um die Seile des Theaters zu lernen. Sobald Sie mit der Kunstform vertraut sind, können Sie sich einer professionellen Gruppe anschließen, abhängig von Ihren schauspielerischen Fähigkeiten.

Sie können auch an der National School of Drama teilnehmen, dem einzigen Institut, das ein Berufsdiplom anbietet, das einem Aufbaustudium in Dramatik entspricht. Um sich dafür zu qualifizieren, müssen Sie einige Jahre auf der Bühne in der Schule und am College verbracht haben.

Typischer Tag für einen Theaterkünstler

Wenn für den Abend ein Theaterstück geplant ist, wäre Ihr Tag so ähnlich.9.00 Uhr: Erreichen Sie den Veranstaltungsort. Proben11 Uhr: Das Stück spielen13.00 Uhr: Feedback mit Kollegen beim Mittagessen teilen14 Uhr: Ruhen Sie sich aus16.00 Uhr: Generalprobe in Kostümen am Hauptort18:00 Uhr: Die Show beginnt

Vor- und Nachteile für eine Karriere als Theaterkünstler

  • Anregende Arbeit
  • Bekommt einen Ruhm, besonders wenn man die Gelegenheit bekommt, eine Hauptrolle zu spielen
  • Geld ist fast nicht vorhanden.
  • Nur sehr wenige Künstler verdienen Geld

Druckstufe für Theaterkünstler

Der Berufsdruck für einen Theaterkünstler ist niedrig.