Staplerbatterie 48v: Alles was Sie wissen müssen

Die Staplerbatterie 48V ist für Ihren Frontstapler, aber auch einen elektrischen Hubwagen oder eine Arbeitsbühne geeignet. Hierfür gibt es sehr viele Abmessungen und Vorschriften, die man einzuhalten hat. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, bei einem Kauf vorsichtig zu sein. Zudem investiert man viele finanzielle Mittel, wenn man eine Staplerbatterie erwerben möchte. Kurzum: Die favorisierte Batterie muss in den Stapler passen. Andernfalls kann es zu verheerenden Auswirkungen auf das Gerät kommen. Daher ist es so wichtig, sich die eingebaute Batterie genau anzuschauen. Diese Batterie kann im Lauf der Zeit Leistung verlieren. Sie lädt sich nicht mehr korrekt auf und das führt zu einem Totalverlust des Gerätes. Also muss eine neue Batterie her. Nun gibt es verschiedene Optionen, zu beachten. 

Die Staplerbatterie bestimmen

Mit einem guten Rechner im Netz findet man die korrekte Staplerbatterie. Es kann aber auch hilfreich sein, von dem Gerät selbst die Unterlagen herauszusuchen. Denn darin stehen die empfohlenen Batterien. Im Normalfall sucht man den Händler auf, bei dem man den Stapler erworben hat, denn dort bekommt man Auskunft über die eingesetzte Batterie. Nun gibt es Antriebsbatterien, Traktionsbatterien und Gelbatterien sowie Blei-Säure-Batterien, für den Stapler. Welche nun verbaut ist, hängt von dem verwendeten Stapler selbst ab. Wichtig ist, dass man als Besitzer des Staplers sowohl den Typen als auch das Modell angibt, bevor man nach einer passenden Staplerbatterie sucht. Es gibt zahlreiche Verkäufer im Internet, die eine solche Batterie zu fairen Preisen anbieten. Man ist ja immer auf Sparsamkeit bedacht, aber an einer Staplerbatterie sollte auf keinen Fall gespart werden. Die Staplerbatterie 48V muss in das Gerät hineinpassen. Sollte man bei der Installation unsicher sein, ist es gut, wenn man einen Experten um Rat fragt. Zudem ist es sinnvoll, sich an den Kundendienst zu wenden. Denn bei einem Stapler gibt es einen überaus guten Support und Kundendienst. Zudem kommt es nicht nur darauf an, eine neue Batterie zu finden, sondern auch die alte fachgerecht zu entsorgen. In der Regel übernimmt das ein guter Händler für Sie. Sie sehen also, dass es sich lohnt, sich an einen Fachhändler zu wenden. 

Die Lebensdauer einer Staplerbatterie

Die Batterie sollte eigentlich lange halten. Es kann jedoch sein, dass der Stapler eine Weile nicht genutzt wird und dann muss man überprüfen, wie gut die Batterie noch in der Lage ist, den Stapler mit Strom zu versorgen. Die Batterie ist erforderlich, um das Gerät zu starten, aber auch für viele weitere Funktionen, innerhalb des Staplers. Aus diesem Grund kann es sein, dass wenn der Stapler sich nicht starten lässt, dass die Batterie einen Defekt aufweist. Sie kann sich eventuell nicht mehr korrekt aufladen und sollte durch eine neue ausgetauscht werden. 

Die Abmessungen einer Staplerbatterie

Mit ca. 80 cm Länge sind Staplerbatterien nicht gerade handlich. Man sollte für die Installation im Stapler auf jeden Fall zu zweit sein. Ideal wäre es, wenn man den Einbau einem Fachbetrieb überlässt. Nicht jeder bringt das technische Wissen und Know-How mit, um den Einbau selbst zu erledigen. Aus diesem Grund ist es gut, wenn man sich fachliche Hilfe dafür sucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.