Das leckerste billige Essen in Berlin

Wenn es um Restaurants geht, hat Berlin alles zu bieten, und zur Erleichterung aller, die mit kleinem Budget reisen, muss gutes Essen in der deutschen Hauptstadt nicht die Welt kosten.

Berlin ist eine pulsierende und weltoffene Stadt mit zahlreichen Restaurants, die so vielfältig sind wie die Bevölkerung. https://kathys-kuechenkampf.de/kuechenausstattung/zimtwaffeleisen/ Von veganen Häppchen bis hin zu italienischer, indischer und nahöstlicher Küche werden die Restaurants der deutschen Hauptstadt jedes Verlangen erfüllen.

Cadadia

Cafe, Suppe, Salatbar, Deutsch $$

Das Team von Cadadia ist leidenschaftlich daran interessiert, die köstlichsten und gesündesten Suppen zuzubereiten: Genießen Sie im Winter eine herzhafte Kartoffelsuppe mit Croutons oder im Frühling eine hellere weiße Spargelsuppe. Jede Woche stehen neue Suppenrezepte sowie Salate, Snacks und Süßigkeiten auf der Speisekarte. Die Geschmackskombinationen bieten eine Reihe spezieller Diäten mit zahlreichen glutenfreien, veganen und vegetarischen Optionen. Die Speisekarte basiert auf saisonalen Zutaten und ist von traditionellen Gerichten und internationaler Küche inspiriert. Alle Suppen kosten weniger als 5 € und die Quiches und Salate weniger als 6 €. Das Cadadia befindet sich im Berliner Stadtteil Schöneberg, der für seine Einkaufsmöglichkeiten bekannt ist, insbesondere das labyrinthische Kaufhaus Kaufhaus des Westens. Besuchen Sie Cadadia für einen Einkaufsbummel oder vor einem Besuch des nahe gelegenen Zoos, Aquariums oder Tiergartenparks.

Flamingo Fresh Food Bar

Bistro, Salatbar, Snacks, Vegetarisch, Suppe, $ $$

Das Flamingo liegt direkt an der Friedrichstraße und ist bekannt für seine frisch zubereiteten Speisen aus der Region. Es serviert großartigen Kaffee und Süßigkeiten neben den schmackhaften, herzhaften Kreationen, und die hier angebotenen Mahlzeiten und Snacks sind fast alle aus biologischem Anbau. Die Suppen und Hauptgerichte wechseln täglich, während immer mindestens 12 köstliche Sandwichkombinationen verfügbar sind – probieren Sie das Sandwich mit Roastbeef und Cheddar mit Honig und Wasabi-Sahne. Die Preise liegen zwischen 6 und 10 Euro für eine rundum zufriedenstellende Mahlzeit. Wenn Sie Lust auf ein Mittagessen im Freien haben, nehmen Sie Ihr Sandwich mit und holen Sie sich ein Fahrrad von der nahe gelegenen Vermietungsfirma. Nehmen Sie ein Fahrrad, um die kurze Strecke nach Tiergarten zu fahren .

MEHR INFO

m | a – feine Kost

Entspannte Atmosphäre, guter Kaffee, guter Wein und freundliches Personal: m | a – feine Kost ist ein verschiedene Backofen wurden getestet erstklassiger Ort zum Tanken nach einem Spaziergang durch das Tempelhofer Feld . Die klassische italienische Lasagne ist reichhaltig und nach einem traditionellen Familienrezept zubereitet, während das saisonale Risotto und die französischen herzhaften Torten – alle zu einem Preis von unter 8 € – in Bezug auf die Zutaten ständig wechseln, aber immer eine Freude zu essen sind. Das Café importiert auch französische und italienische Produkte, die es in seiner Feinkostabteilung verkauft, sowie frisches Brot – alle Zutaten für das perfekte Picknick im Tempelhofer Feld.

MEHR INFO

La Bolognina

Bistro, italienisch $$

Das La Bolognina serviert unkompliziertes, preiswertes Essen, das liebevoll von Hand zubereitet wird. Pasta, Piadina und Wein bilden den Kern der Speisekarte, während die Tagesgerichte häufig innovative Salate enthalten. Obwohl die vegetarischen Piadinas bereits ab 4 € erhältlich sind, können Sie für ein sättigenderes Nudelgericht mit etwa 6 bis 8 € rechnen. Die Atmosphäre ist entspannt und es liegt ein echter Fokus auf der Qualität der Produkte und der Schönheit des italienischen Essens. Mit seiner Lage im Herzen des angesagten, lebhaften Neukölln ist La Bolognina ein großartiger Ort, um einen Abend zu beginnen. Folgen Sie Ihrem Abendessen mit Getränken bei Nathanja & Heinrich oder Jazz bei Donau115.

MEHR INFO

halloGoodPie

Restaurant, Dessert, britisch, europäisch $$$

Im Jahr 2013 träumte Matthew Minch davon, „dem deutschen Volk das Geschenk des allmächtigen Kuchens zu geben“. Und Gott sei Dank hat er es getan – seine Kreation, helloGoodPie, ist zu einem festen Favoriten unter Kreuzbergs Hipster-Publikum geworden. Es gibt süße Kuchen, Fleischkuchen und vegetarische Kuchen, die sich mit den Jahreszeiten ändern; Zu den jüngsten Rezepten gehörten der Popeye (Spinat, Feta und Walnüsse), der Juan Carlos (gezogenes Schweinefleisch mit geräuchertem Paprika und rotem Pfeffer) und eine Zitronenbaisertorte. Weit davon entfernt, die Bank zu sprengen, kostet eine Mahlzeit hier normalerweise weniger als 10 €. Besuchen Sie helloGoodPie nach einem belebenden Bad im Badeschiff, Berlins schwimmendem öffentlichen Schwimmbad an der Spree.  

MEHR INFO

Momos

Restaurant, Bar, Zeitgenössisch, Vegetarisch, Fusion, $ $$

Momos ist auf vegetarische und vegane Knödel aus biologischem Anbau spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt auf Qualität und ökologischer Nachhaltigkeit. An der Philosophie und dem Essen gibt es viel zu bewundern – bis auf die Saucen ist alles komplett hausgemacht. Das Mittagsangebot kostet € 7,90 für 14 Stück, genug, um einen sehr gesunden Appetit zu stillen; oder es gibt eine Snackportion von acht Knödeln plus eine Beilage für ca. 9,50 €. Kombinieren Sie hier das Mittagessen mit einem Besuch des Naturkundemuseums . Besuchen Sie nach dem Abendessen Shisha und Cocktails in der Kleopatra Shisha Bar an der nächsten Ecke.

MEHR INFO

Sadhu 2

Restaurant, indisch, pakistanisch, $ $$

Sadhu 2 ist ein Ort, der ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert. Dieses entspannte Restaurant serviert ein umfangreiches Menü mit pakistanischer und indischer Küche. Es ist farbenfroh eingerichtet, bietet freundliches Personal und brieftaschenfreundliche Preise. Beginnen Sie mit dem gemischten Gemüse-Pakora-Teller, bevor Sie das beliebte Butterhuhn und Knoblauch oder Peshwari Naan probieren, das mit einem süßen Mango Lassi abgespült wird. Vegetarische Optionen sind auch reichlich vorhanden; Der Paneer Jalfrezi ist ein außer Kontrolle geratener Hit. An Sommerabenden können Kunden unter der Markise an den Pflastertischen von Sadhu 2 sitzen. Kombinieren Sie für einen perfekten Abend das Abendessen mit einer Vorführung im Open-Air-Kino im nur 10 Gehminuten entfernten Hasenheide Park.

MEHR INFO

Le Bon

Bar, Cafe, Europäisch, Amerikanisch, Fusion, $$ $$

Auf der Suche nach einem guten Frühstück in Kreuzberg? Das Menü im Le Bon ist voller köstlicher Optionen. Egal, ob es sich um das Shakshuka, das italienische Rührei oder das geröstete Bananenbrot handelt, für weniger als 10 € erwartet Sie ein großartiger gastronomischer Start in den Morgen. Beginnen Sie mit einem Kaffee oder frisch gepresstem Saft zu Ihrer Mahlzeit, bevor Sie zu einem Frühstücks-Martini oder einem kaltmodischen Kaffeecocktail übergehen. Obwohl Le Bon hauptsächlich in der Berliner Brunch-Szene eine Rolle spielt, bietet das Restaurant auch eine wechselnde Auswahl an Mittags- und Abendgerichten. Alle Geschichtsinteressierten oder diejenigen, die einfach nur die eingängige Kombination aus Brunch und Bunkern ausprobieren möchten, können den Fichtebunker besuchen, einen Gasometer-Luftschutzkeller aus dem Zweiten Weltkrieg, der jetzt für Touren geöffnet ist.

MEHR INFO

Dada Falafel

Restaurant, nahöstlicher $$$

Dieses nahöstliche Restaurant ist (vielleicht nicht überraschend) bekannt für sein gleichnamiges Gericht, die Falafel . Es wird mit frischem Salat und Fladenbrot serviert und mit einer großzügigen Portion Hummus, der wichtigen Joghurtsauce, einem fruchtigen Chutney und einer würzigen Chilisauce, die nichts für schwache Nerven ist, für nur 5,50 € garniert. Das Baba Ganoush, Tabouleh und Rindfleisch Döner sind auch sehr beliebt und preiswert. Wer Lust auf einen Cocktail hat, sollte den Haus-Mojito probieren, der am besten in einer milden Sommernacht draußen auf der Terrasse verzehrt wird. Bummeln Sie vor oder nach dem Essen durch die Linienstraße und lassen Sie sich mit der Freude eines Kunstliebhabers belohnen: Das KW-Institut für zeitgenössische Kunst und die HVW8 Berlin sind nur einen Steinwurf entfernt.